"Okay, ich seh noch mal nach den Pferden, dann können wir losfahren."
Es waren – bis auf sein späteres Rufen aus einer anderen Welt – die allerletzten Worte, die die Familie des 42-jährigen Farmers aus Gallatin, Tennessee, von David Lang hörte. Denn was nun, am 23. September des Jahres 1880 passierte, ist geradezu eine klassische Bilderbuchszene in der Geschichte von spurlos verschwundenen Menschen:

David Lang ging auf den Stall zu, während im gleichen Augenblick der Richter des Ortes, ein schrulliger Mann namens Peck mit seinem Gespann in den Hof einbog. Er sah die Frau des Farmers mit den beiden Kindern vor der eingespannten Kutsche stehen und, etwa sechs Meter von diesen entfernt, David Lang, der auf den Stall zuging, plötzlich über irgend etwas zu stolpern schien, um sich dann – buch-stäblich von einer Sekunde auf die andere – in Nichts aufzulösen und auf Nimmerwiedersehn zu ver-schwinden!

Fassungslos untersuchten der Richter, Mrs. Lang und deren Kinder die Stelle, wo es weder ein Loch, noch einen Strauch oder ähnliches gab, worin ein ausgewachsener Mann hätte verschwinden können. Man fand nichts. Später eilten noch einige Nachbarn herbei, aber auch deren Suche blieb erfolglos. Die Erde schien David Lang verschluckt zu haben...
Bauernhaus
Einfach so im Nichts verschwinden?
Gibt es auf unserer Erde Schlupflöcher in eine Zwischendimension, wo wir mutterseelen alleine, wie in
einer irrealen Traumwelt, verkümmern, wenn wir in si
e hineinfallen...? Oder zeit- und raumversetzte Pa-
rallelwelten – eine Daseinsebene wie wir sie kennen, aber wo wir in eine völlig andere Zeit eintauchen
und uns dort zurechtfinden müssen....?
Nächster Bericht          zurück zum Hauptmenü "Spurlos verschwunden"           Thema vertiefen
Esoterik Portal
Sieben Monate später fiel den Kindern des Farmers
auf, daß an der betreffenden Stelle Gras und Blumen
in einem Umkreis von etwa fünf Metern kaum oder nur
sehr spärlich wuchsen. Wochenlang hörten sie auch
mehrmals die verzweifelten Rufe ihres Vaters –
Hilferufe aus einer anderen Welt, die dann irgend-
wann für immer verhallten...
Abbildung:
(
a) Standort der Kutsche,
(
b) hier verschwand David Lang spurlos,
(
c) Um diese Ecke bog Richter Pack.
Der Fall David Lang
Der Schritt
in eine andere Welt...
polizei
Im letzten Jahrhundert wurden
viele Fälle von "Spurlos verschwundenen"
aktenkundig. Fast immer waren es
Männer oder Kinder, die sich vor den
Augen ihrer Mitmenschen in Nichts auflösten...

Geheimnisvolle Welten

Grenzwissenschaften Mystik Esoterik Portal





Copyright 2002-2009 by hwk-MediaVision

C.d.C. 2749, PY-1209 Asunción (Paraguay)



Berichte, Fotos oder Texte aus dem Portal "Geheimnisvolle Welten" dürfen in Teilen oder Zitaten – mit deutlichem Link und Quellenhinweis
zu diesem Portal – nach schriftlicher Genehmigung auf anderen Webseiten verwendet werden. Bei e-Mail-Anfragen bitte die entsprechende Hompage
sowie den Umfang des gewünschten Materials angeben.

Spam-Schutz:
Bei Anfragen schreiben Sie in die Betreffzeile bitte nur (fehlerfrei):   Copyright-Anfrage
Fehlt das Wort oder wurde es falsch geschrieben, wandern e-Mails automatisch und ungelesen in den Papierkorb.


portal@prophezeiungen.com

Aktualisiert am: